Ein gern gesehener Gast bei der Jugendfeuerwehr war Werner Artmann von der Sparkasse Steinfurt. Er überbrachte einen Scheck in Höhe von 500 €. "Dieses Geld können wir gut gebrauchen" freuten sich Stadtjugendfeuerwehrwart Dietmar Wahlers und sein Vertreter Jürgen Schulenkorf. Die Spende soll zur Mitfinanzierung eines Zeltes mit den Maßen 7 x 5,40 Meter und einer Firsthöhe von 2,36 Meter verwandt werden. Es wurde bereits beim Kreiszeltlager in Metelen eingesetzt und hat sich dort schon bewährt.

Weiterlesen: Neues Zelt für die Jugendfeuerwehr

Die zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Jugendfeuerwehr Horstmar für das Abzeichen Jugendflamme I. Daneben StBI Thomas Jüditz, StJFW Dietmar Wahlers und sein Stellvertreter Jürgen Schulenkorf mit ihrem Betreuer-Team.Lebhaft war es am vergangenen Wochenende am Feuerwehrgerätehaus in Leer. Es wurden Schläuche ausgelegt, Wasserfontänen schossen gen Himmel, Martinshörner durchbrachen die Stille, Blaulicht zuckte über das Gelände. Dazwischen gab es Jugendliche in orange-blauen Uniformen. Mit Thomas Jüditz war sogar jemand vom Kommando der Wehr gekommen. Grund dafür war der Ausbildungsnachweis Jugendflamme I, den die Jugendlichen ablegten. Ein Jahr lang hatten sich die Jugendlichen auf diese Herausforderung vorbereitet. „Wir hatten in der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr 30 Aktivitäten und 23 Dienstabende“, hatte Joel Füchter noch auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Horstmar berichtet.
Weiterlesen: Nachwuchs-Brandschützer absolvieren Jugendflamme I

Am vergangenen Mittwoch, den 9. Januar 2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Horstmar im Gerätehaus Leer statt. Unter der Leitung der Stadtjugendfeuerwehrwarte Dietmar Wahlers und Jürgen Schulenkorf und dem Betreuer-Team Hendrik Wüller, Michael Stobinski, Philipp Zintl, Thomas Vossenberg, Henning May und Clarissa Kellers kamen die drei Jugendfeuerwehrfrauen und 13 Jugendfeuerwehrmänner zusammen. Auch Stadtbrandinspektor Frank Burrichter nahm an der Versammlung teil.

In seinem Jahresbericht gab Schriftführer Joel Füchter einen Rückblick auf das vergangene Jahr: Insgesamt wechselten in 2018 vier Mitglieder der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung des Löschzugs Horstmar. Sie alle wurden an ihrem 18. Geburtstag mit einer Übung von ihren jungen Kameradinnen und Kameraden in den aktiven Dienst entlassen.
Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr 2019

Am vergangenen Samstag haben zwölf junge Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner der Jugendfeuerwehr Horstmar erfolgreich ihre erste Leistungsprüfung absolviert und allesamt mit dem Abzeichen Jugendflamme I bestanden. Damit ist der erste Schritt auf dem Weg zur großen Feuerwehrfrau oder zum großen Feuerwehrmann geschafft.

Im Vordergrund steht bei der Jugendfeuerwehr für Gewöhnlich die feuerwehrtechnische Ausbildung und das Kennenlernen von Arbeitsweisen der aktiven Einsatzkräfte; aber auch Ausflüge zur Eishalle oder ins Schwimmbad, Besichtigungen oder DVD- und Spieleabende werden regelmäßig unternommen.

Weiterlesen: Jugendflamme I erfolgreich absolviert

Zwei Feuerwehrkameraden mit Atemschutz-Attrappen im EinsatzNach langer Zeit der intensiven Planung, konnte am vergangenen Wochenende erstmals ein Berufsfeuerwehrtag für die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr Horstmar veranstaltet werden. In einer 24-stündigen Übung, die dem Dienst einer Berufsfeuerwehr nachempfunden war, hatten die Jugendlichen auf der einen Seite viel Zeit, Neues über die Einsatzfahrzeuge und ihre Geräte, Einsatzgeschehen und -taktiken der Feuerwehr zu lernen und konnten ihr Wissen zugleich in einer der acht Einsatzübungen unter Beweis stellen - Tag und Nacht.

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr im 24-Stunden-Dienst

Logo der Jugendfeuerwehr HorstmarDie Jugendfeuerwehr Horstmar bildet die Jugendabteilung für die Löschzüge Horstmar und Leer. Die Leitung der Jugendfeuerwehr hat Stadtjugendfeuerwehrwart Dietmar Wahlers. Er wird unterstützt durch seine Stellvertreter Jürgen Schulenkorf, Hendrik Wüller, Michael Stobinski, Philipp Zintl, Thomas Vossenberg, Henning May und Clarissa Kellers. Es gibt eine Jugendfeuerwehr in Horstmar, die in beiden Ortsteilen aktiv ist. In ihr können die Jugendlichen aus Horstmar und Leer ihren Jugendfeuerwehrdienst leisten. Dies ist wichtig, um eine gute Zusammenarbeit der beiden Löschzüge beizubehalten und sogar zu verbessern. Außerdem werden die Jugendlichen langsam an den aktiven Feuerwehrdienst herangeführt und können bereits auf verschiedenen Veranstaltungen und Übungen Kontakte mit den Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung knüpfen.

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr Horstmar

Jugendfeuerwehr bei der Umweltaktion Leer 2014Ergiebig war die Sammlung der Helfer in Leer. Diese zogen in fünf Gruppen durch die Landschaft und befreiten sie von Müll und Unrat. Besonders die Kinder und Jugendlichen zeigten sich darüber entsetzt, was alles in die Natur geworfen wird. Bürgermeister Robert Wenking bedankte sich für den Einsatz aller Beteiligten.

Weiterlesen: Umweltaktion Leer

Letzter Einsatz

Öl auf Straße
vor 5 Tagen, 1 Std., 12 Min.

Horstmar, Im Gewerbegebiet

Weiterlesen

Imagefilm