eiko_list_icon Unwetterlage


Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > Hochwasser
Zugriffe: 340
Einsatzort: Details:

Horstmar und Leer
Datum: 24.07.2021
Alarmierungszeit: 18:09 Uhr
Einsatzende: 00:45 Uhr
Alarmierungsart: (Diverse)
Mannschaftsstärke:      35
Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Horstmar
Löschzug Leer
Löschzug Horstmar
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 3000  LF 8  LF 16-TS  GW-L1  MTF Horstmar

Einsatzbericht:

Am Samstagabend rückten Feuerwehrleute aus Horstmar und Leer zum vierten Unwettereinsatz binnen zehn Tagen aus: Nach einer Unwetterlage in Horstmar und Leer in Folge starker Regenfälle am 14. Juli sowie zwei überörtlichen Einsätzen in Gebieten, die vom Regen besonders stark betroffen waren (14. und 17. Juli), stand am vergangenen Samstag um 18.10 Uhr wieder "Unwetter" auf den Funkmeldeempfängern aller verfügbaren Kräfte der Feuerwehr Horstmar.

Diesmal war wieder das Münsterland selbst von Regenfällen betroffen, so auch Horstmar. Der Deutsche Wetterdienst hatte im Vorfeld eine Warnung der Stufe 2 herausgegeben.

Nachdem die Gerätehäuser in beiden Ortsteilen besetzt worden waren und eine Führungsstelle im Gerätehaus Horstmar eingerichtet worden war, schickte die Kreisleitstelle Steinfurt in regelmäßigen Abständen Einsatzmeldungen nach Horstmar. Der Einsatzleiter priorisierte dort zusammen mit weiteren Führungskräften und Mitgliedern der sogenannten Einsatzleitwagen-Gruppe (ELW-Gruppe) die eingehenden Meldungen und entsandte per Funk und Telefon Fahrzeuge zu den gemeldeten Einsatzstellen. An diesem Abend waren Freiwillige auf insgesamt sechs Feuerwehrfahrzeugen an insgesamt 16 Einsatzstellen tätig:
  • Wasser, das in Gebäude einzudringen drohte, wurde vorsorglich umgeleitet,
  • bereits in Gebäude eingetretenes Regenwasser wurde ins Freie gepumpt und
  • unter Wasser stehende Straßen wurden vorübergehend gegen den Verkehr abgesichert.
Neben mehreren privaten Wohnhäusern waren auch ein landwirtschaftliches Objekt sowie Gewerbebetriebe betroffen. In allen Fällen konnte die Feuerwehr durch rechtzeitiges Eingreifen größere Schäden abwenden.


Überörtliche Kräfte im Einsatz:
 

Letzter Einsatz

Verrauchung in Keller
vor 10 Tagen, 4 Std., 24 Min.

Horstmar-Leer, Ostendorfer Esch

Weiterlesen

Imagefilm