eiko_list_icon Heimrauchmelder


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe: 365
Einsatzort: Details:

Horstmar, Borghorster Weg
Datum: 20.06.2024
Alarmierungszeit: 16:09 Uhr
Einsatzende: 16:48 Uhr
Alarmierungsart: Tagesschleife
Mannschaftsstärke:      27
Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Horstmar
    Löschzug Horstmar
    Löschzug Leer
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20  LF 20  LF 20   TLF 3000

    Einsatzbericht:

    Am Donnerstagnachmittag wurden Kräfte aus beiden Löschzügen mit dem Stichwort „Heimrauchmelder“ zu einem vermuteten Brand alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus hatten Anwohner einen piependen Rauchmelder wahrgenommen und die Feuerwehr gerufen.

    Da vor Ort niemand auf das Klingeln und Klopfen der Einsatzkräfte regierte, wurde die Tür mit Mitteln der Feuerwehr geöffnet. Die Wohnung wurde kontrolliert. Dabei wurde weder Rauch noch Feuer festgestellt. Die Einsatzstelle wurde daher der Polizei übergeben, die Feuerwehr rückte ein.

    Rauchmelder retten Leben! In seltenen Fällen lösen Rauchmelder auch ohne Feuer oder Rauch aus. Das ist kein Grund, auf Rauchmelder zu verzichten, denn Rauchmelder retten Leben. Mit Hilfe von Rauchmeldern können Brände frühzeitig erkannt, Leben gerettet und größere Schäden verhindert werden.
     
    Im Notfall
    ✆ 112

    Letzter Einsatz

    Baum auf RadBahn
    vor 2 Tagen, 7 Std., 21 Min.

    Horstmar, RadBahn

    Weiterlesen

    Imagefilm