eiko_list_icon Feuer im Wald


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe: 1984
Einsatzort: Details:

Horstmar-Leer, Haltern
Datum: 07.06.2018
Alarmierungszeit: 17:13 Uhr
Ausgerückt: 17:17 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr
Alarmierungsart: Tagesschleife
Mannschaftsstärke:      30+
Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Horstmar
Löschzug Leer
Löschzug Horstmar
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  LF 20   TLF 3000  LF 8  MTF Leer  HLF 20  GW-L1  MTF Horstmar

Einsatzbericht:

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Horstmar zu einem Flächenbrand in der Bauerschaft Haltern gerufen. Dort hatte ein aufmerksamer Passant Rauch aus einem Waldstück aufsteigen sehen.
Obwohl die Einsatzstelle weit abseits an einem Wirtschaftsweg lag, konnten die ersten Kräfte der Feuerwehr die Stelle zügig ausfindig machen und binnen weniger Minuten mit Löschfahrzeugen erreichen. Vor Ort brannte bereits eine Fläche von etwa 5 mal 5 Metern Unterholz in einem trockenen Nadelwald.

Nur durch das rechtzeitige Entdecken des Brandes und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung und womöglich auch eine Ausweitung der Flammen auf das restliche Waldstück verhindert werden.
Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurden auch kleinste Glutnester im Unterholz ausfindig gemacht und abgelöscht. Nach gut 45 Minuten rückten die letzten Kräfte wieder ein.
 

Letzter Einsatz

Verkehrsunfall

Laer, Steinfurter Straße

Weiterlesen

Imagefilm