eiko_list_icon Gasleitung gerissen


Einsatzkategorie: Gefahrgut > Leckage
Zugriffe: 802
Einsatzort: Details:

Horstmar, Eichendorffstraße
Datum: 06.03.2020
Alarmierungszeit: 09:30 Uhr
Ausgerückt: 09:32 Uhr
Einsatzende: 11:00 Uhr
Alarmierungsart: (Diverse Schleifen)
Mannschaftsstärke:      15+
Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Horstmar
Löschzug Leer
Löschzug Horstmar
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  LF 20   MTF Leer  HLF 20  MTF Horstmar

Einsatzbericht:

Am Freitagvormittag war eine gerissene Gasleitung in Horstmar gemeldet worden. Kräfte der Löschzüge Horstmar und Leer wurden alarmiert.

Die Feuerwehr sicherte den betroffenen Bereich weiträumig ab. Da die Gasleitung nicht abgesperrt werden konnte, musste diese mit Hilfe eines Baggers zunächst freigelegt werden. Ein angrenzendes Wohngebäude wurde vorsorglich evakuiert. Schließlich wurde die Leitung getrennt und sicher verschlossen. Das angrenzende Wohngebäude wurde gelüftet.

Nach Freimessung durch das zuständige Energieversorgungsunternehmen, konnte der Bereich schließlich wieder freigegeben und der Einsatz beendet werden.

  
 

Letzter Einsatz

Person hinter verschlossener Tür
vor 10 Tagen, 4 Std., 11 Min.

Horstmar, Schöppinger Straße

Weiterlesen

Imagefilm