Auch wir haben in letzter Zeit Maßnahmen ergreifen müssen, um die Folgen der momentanen Lage für unsere eigenen Kräfte so gering wie möglich zu halten. Seit Anfang März und auch in den kommenden Wochen finden keine Versammlungen, Veranstaltungen, Sitzungen und auch keine Übungen mehr statt. Unsere Einsatzbereitschaft ist davon jedoch selbstverständlich nicht betroffen. Wie gewohnt stehen wir für Einsätze rund um die Uhr und uneingeschränkt zur Verfügung.

Schließlich gibt es für die Feuerwehr Horstmar auch keine Alternative. Wer käme denn, wenn nicht wir? Möchtest Du also selbst aktiv werden und mithelfen? Hier findest Du alle Informationen dazu.

Wir bedanken uns herzlich bei der DLRG Ortsgruppe Ahaus e. V. für die Nominierung zur "Feuerwehr StayHome Challenge", einer Herausforderungen in den sozialen Netzwerken, um die dieser Tage überaus wichtige Botschaft zu verbreiten: "Bitte bleibt für uns zuhause - wir bleiben für Euch einsatzbereit!". Wir haben natürlich gerne teilgenommen und gemeinschaftlich das nebenstehende Foto kreiert.

Text: Bienbeck

Letzter Einsatz

Vermuteter Gasaustritt: Einsatzabbruch
vor 9 Tagen, 6 Std., 13 Min.

Horstmar, Borghorster Weg

Weiterlesen

Imagefilm