eiko_list_icon Brennt Unrat


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe: 205
Einsatzort: Details:

Horstmar, Graf-Bernhard-Straße
Datum: 26.09.2020
Alarmierungszeit: 04:00 Uhr
Ausgerückt: 04:06 Uhr
Einsatzende: 04:50 Uhr
Alarmierungsart: LZ Horstmar Gruppe 2
Mannschaftsstärke:      9
Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Horstmar
    Löschzug Horstmar
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20

    Einsatzbericht:

    In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde eine Gruppe des Löschzugs Horstmar in die Graf-Bernhard-Straße gerufen. Dort sollte eine Hecke brennen.

    Die nach wenigen Minuten eingetroffenen Kräfte fanden stattdessen drei brennende Mülltonnen sowie Unrat vor, der auf einer Länge von rund drei Metern in Flammen stand. Die Feuerwehr löschte den Brand und lüftete anschließend die Wohnung eines Anwohners, in die Brandrauch gezogen war.

    Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.

    Weitere Kräfte vor Ort:
    • Polizei Steinfurt

    Aus dem Pressebericht der Polizei Steinfurt (Stand: 13.10.2020):

    Am frühen Samstagmorgen (26.09.2020) gegen 04.00 Uhr haben an der Graf-Bernhard-Straße zwei Mülltonnen gebrannt - und zwar vor dem ehemaligen Gerätehaus der Feuerwehr. Die Wehrleute konnten den Brand schnell löschen und so das Übergreifen auf eine Hecke verhindern. Beide Tonnen sind durch die Hitze des Feuers geschmolzen. Über dem ehemaligen Gerätehaus wohnen mehrere Personen. Für die Bewohner bestand jedoch zu keiner Zeit eine Gefahr. Hinweise auf den oder Verursacher gibt es bislang nicht. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02551/15-4115.
     
     

    Letzter Einsatz

    Erkundung nach gemeldeter Ölspur
    vor 7 Tagen, 1 Std., 21 Min.

    Horstmar, Eggeroder Straße (K 62 / Schagern)

    Weiterlesen

    Imagefilm