eiko_list_icon Verkehrsunfall


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe: 459
Einsatzort: Details:

Horstmar-Leer, Ostendorf
Datum: 10.09.2022
Alarmierungszeit: 08:52 Uhr
Alarmierungsart: (Diverse)
Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Horstmar
Löschzug Leer
Löschzug Horstmar
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  LF 20   TLF 3000  MTF Leer  HLF 20  GW-L2

Einsatzbericht:

Am Samstagmorgen wurden Kräfte der Löschzüge Leer und Horstmar in die Bauerschaft Ostendorf gerufen. Auf der Landstraße 580 war es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gekommen.

Aus dem Pressebericht der Polizei Steinfurt (Stand: 11.09.2022, 15:21 Uhr):

Am Samstag (10.09.2022) gegen 08:40 Uhr ereignete sich auf der L 580 zwischen Steinfurt und Horstmar ein Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen. Zur Unfallzeit befuhren 2 Pkw hintereinander die L 580 in Fahrtrichtung Horstmar. Aus bislang ungeklärter Ursache verringerte eine 29jährige Frau aus Nettetal in Höhe der Hausnummer Ostendorf 20 ihre Geschwindigkeit und der hinter ihr fahrende 19jährige Mann aus Horstmar fuhr hinten auf. Bei dem Unfall wurde die 29jährige Frau schwerverletzt, der 19jährige Mann und seine 19jährige schwangere Beifahrerin aus Horstmar leicht verletzt. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen den umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Es waren 2 Notärzte, der Rettungshubschrauber und die freiwillige Feuerwehr Horstmar im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 25000,- Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme bleibt die Straße komplett bis ca. 10:30 Uhr gesperrt. Örtliche Medienvertreter waren vor Ort.

 

Letzter Einsatz

eCall ausgelöst, Fahrzeug nicht auffindbar
vor 4 Tagen, 19 Std., 32 Min.

Horstmar-Leer. Ostendorf

Weiterlesen

Tag der offenen Tür 2023

Imagefilm