Um 23:00 Uhr war es geschafft: Der mit rund 220 km bislang längste Staffellauf der Blaulichtfamilie des Kreises Steinfurt endete in einem überwältigenden Empfang an der Ziellinie am Feuerwehrgerätehaus in Metelen. Unter dem Motto "Kreislauf Kreis Steinfurt" hatte der Verein Laufen gegen den Krebs e. V. einen Spendenlauf zu wohltätigen Zwecken durch den gesamten Kreis Steinfurt organisiert. In insgesamt 24 Streckenabschnitten wurden alle Städte und Gemeinden durchlaufen.
 
Das Wichtigste: Jeder durfte mitlaufen! Feuerwehrfrauen und -männer waren eingeladen, in ihrer Einsatzkleidung teilzunehmen. Diesem Aufruf folgten auch zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr Horstmar sowie aus den Löschzügen Horstmar und Leer.

Am vergangenen Samstag, den 30. September wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 23. Streckenabschnitts (Laer bis Horstmar) mit Blaulicht und Martinhorn sowie Grillwürstchen und erfrischenden Getränken empfangen. Dabei wurde die Spendenbüchse, eine umgebaute Feuerwehr-Atemluftflasche, von Katja Hüwe (Feuerwehr Laer) an Gerrit Telgmann (Feuerwehr Horstmar) übergeben.
 
Kurz bevor um 20:20 Uhr schließlich der Startschuss für den letzten, ca. 12 km langen Streckenabschnitt am Feuerwehrgerätehaus in Horstmar über Leer in Richtung Metelen fiel, versammelten sich alle Mitlaufenden zu einem Gruppenfoto.

 
Gegen 21:00 Uhr erreichte die Gruppe den Dorfplatz in Leer, wo das zehnjährige Bestehen des Dorfladens gefeiert wurde, und konnten die Spendenbüchse bei dieser Gelegenheit weiter füllen.
Danach wurde der Marsch zum Ziel des Laufs fortgesetzt, um schließlich gegen 23:00 Uhr unter einem überwältigenden Empfang das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Metelen zu erreichen. Auch hier konnten sich alle Mitlaufenden bei einem Imbiss und Getränken stärken.
 
 

Abschlussevent

Am vergangenen Sonntag, den 1. Oktober 2023 wurde dann im Rahmen der gemeinsamen Abschlussveranstaltung die Spendensumme bekanntgegeben: Zu diesem Zeitpunkt waren bereits unglaubliche rund 22.000 Euro zusammengekommen, die in den Kampf gegen den Krebs fließen werden. Auch hier nahmen wieder Kameradinnen und Kameraden beider Löschzüge der Feuerwehr Horstmar teil.

Text: Bienbeck / Fotos: Klaus Prange

Im Notfall
✆ 112

Letzter Einsatz

PKW-Brand
vor 5 Tagen, 7 Std., 39 Min.

Horstmar, L 579

Weiterlesen

Wasserspiele – zu vermieten!

Imagefilm