Fahrzeuggruppe

 

 Löschgruppenfahrzeug

 

Funkrufname

 

 Florian Horstmar 1 LF20

 

Standort

 

 Horstmar

 

Besatzung

 

 1:8

 

Baujahr

 

 2008

 

Leistung

 

 205 kw / 279 PS

 

Gewicht

 

 13 t

 

Fahrgestell

 

 Mercedes - Benz Atego 1329 AF

 

Aufbau

 

 Schlingmann, Dissen

 

     

Beschreibung

Das LF 20/16 ist das erste Fahrzeug welches bei den Einsätzen des Löschzuges Horstmar ausrückt. Mit seiner umfassenden Beladung ist es sowohl für Brandeinsätze als auch für technische Hilfe Einsätze bestens gerüstet.

Es verfügt über eine Wassertank mit 1800 Litern und einen Schaummitteltank von 140 Litern. Über die FPN 10/2000 Pumpe kann sofort ein Wasser/Schaummittelgemisch über zwei B-Abgänge in den Einsatz gebracht werden. Auf dem Dach ist ein Monitor verbaut.

Beladung

  • 2m-Band-Handfunkgeräte
  • 6 PA-Geräte (Überdruck, davon 2 2-Flaschengeräte mit je 6,8l GFK Flaschen für Sicherheitstrupp)
  • Sicherheitstrupptasche inkl. PA Gerät
  • Überdrucklüfter elektrisch
  • diverses Schlauchmaterial
  • Handscheinwerfer
  • Handwerkzeug
  • Mehrzweck Strahlrohre
  • Pulverlöscher
  • Hydraulischer Rettungssatz Fa. Weber
  • Verkehrssicherungs-Ausrüstung
  • CO2 Löscher
  • Hebekissen Fa. Vetter
  • vierteilige Steckleiter
  • dreiteilige Schiebleiter
  • Kettensäge
  • Motortrennschleifer
  • Greifzug Z16
  • Hebebaum

Letzter Einsatz

Person hinter verschlossener Tür
vor 10 Tagen, 4 Std., 11 Min.

Horstmar, Schöppinger Straße

Weiterlesen

Imagefilm