eiko_list_icon Öl auf Straße


Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe: 255
Einsatzort: Details:

Horstmar und Leer
Datum: 05.08.2022
Alarmierungszeit: 21:48 Uhr
Einsatzende: 05:30 Uhr
Alarmierungsart: (Diverse)
Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Horstmar
    Löschzug Leer
    Löschzug Horstmar
    Fahrzeugaufgebot   LF 20   LF 8  MTF Leer  GW-L1  GW-L2  MTF Horstmar

    Einsatzbericht:

    Am Freitagabend wurden Führungskräfte des Löschzugs Leer zur Dorfstraße in Leer gerufen. Dort sollte eine etwa 30 Meter lange Ölspur die Fahrbahn verschmutzen.

    Vor Ort stellte sich heraus, dass sich eine Dieselspur über die gesamte Länge der Dorfstraße bis in die anschließenden Land- und Kreisstraßen erstreckte. Daraufhin wurden gegen 22:05 Uhr weitere Kräfte des Löschzugs Leer zur Verstärkung alarmiert. Diese sperrten die entsprechenden Abschnitte der Straßen gegen den fließenden Verkehr ab, banden die Dieselspur mit Bindemittel und entsorgten sie.

    Währenddessen wurde die Erkundung fortgesetzt. Dabei stellte sich heraus, dass die Verschmutzung sich vollständig über das Stadtgebiet Horstmars erstreckte, angefangen an der Grenze zu Rosendahl-Darfeld, durch Horstmar, Leer bis nach Steinfurt-Burgsteinfurt. Auf einer Strecke von rund 11 Kilometern waren immer wieder mehrere Dieselspuren mit mehreren Metern Länge zu finden. Um 22:25 Uhr wurden daher Kräfte des Löschzugs Horstmar nachalarmiert. Auch die benachbarten Löschzüge Darfeld und Burgsteinfurt waren auf ihrem jeweiligen Gebiet im Einsatz.

    Gegen 00:15 Uhr war die Gefahr durch die Dieselspur beseitigt. Die letzten Kräfte der Feuerwehr Horstmar konnten vorläufig einrücken. In Absprache mit dem Ordnungsamt führte eine Fachfirma eine Reinigung der Fahrbahn durch und stellte Warnschilder auf. Die Polizei gab die betroffenen Straßenabschnitte wieder frei.


    Um 03:59 Uhr erfolgte eine weitere Alarmierung im Zusammenhang mit dem ausgelaufenen Diesel für einzelne Führungskräfte der Löschzüge Horstmar und Leer. In Absprache mit der Fachfirma und der Polizei war eine Nachforderung weiterer Kräfte jedoch nicht erforderlich. Für den Einsatzleiter der Feuerwehr endete der Einsatz schließlich gegen 5:30 Uhr am Samstagmorgen.

     

    Letzter Einsatz

    Tragehilfe für den Rettungsdienst
    vor 15 Tagen, 20 Std., 21 Min.

    Horstmar, Gerhard-Hauptmann-Straße

    Weiterlesen

    Imagefilm